News

Get the latest news from Afilias and its Industry Experts.

Afilias und HiChina gehen Partnerschaft zur Identifizierung und Unterstützung chinesischer Marken für das neue TLD-Programm der ICANN ein

ICANN, SINGAPUR – 20. Juni 2011 – Afilias Limited, weltweit agierenden Anbieter von Internet-Infrastrukturdiensten, gibt heute den Abschluss eines formellen Vertrags mit HiChina bekannt, dem führenden chinesischen Anbieter von Internet-Services. Mit dieser Partnerschaft wollen die beiden Unternehmen chinesischen Marken dabei helfen, sich das neue TLD-Programm der ICANN zunutze zu machen.

“Mit einer Einwohnerzahl, die 20 Prozent der Weltbevölkerung ausmacht, gehört China zu den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Marken vonUnternehmen mit Sitz in China benötigen spezifische Marketingstrategien, um diesen großen und vielfältigen Pool von Verbrauchern zu erreichen. Eine Strategie besteht in der Verwendung eines Markennamens nach dem Muster “.marke” als Domain-Namen anstelle eines einfachen .com oder .net”, so Roland LaPlante, Senior Vice President und Chief Marketing Officer bei Afilias. “Eine .marke-Top-Level-Domain gibt großen Unternehmen die Kontrolle darüber, wie Kunden ihre Marke online erleben und hebt die Unternehmen von der Masse der .com-Domains ab.”

LaPlante fügt hinzu: “Ein weiterer Aspekt, durch den sich das neue TLD-Programm so besonders für den chinesischen Markt eignet, ist die Tatsache, dass Marken IDN-Marken-Domains beantragen können. IDNs (internationalisierte Domain-Namen) ermöglichen es chinesischen Marken, ihre Domains in chinesischer Schrift zu präsentieren, anstatt standardmäßige westliche Zeichen verwenden zu müssen.”

HiChina, eine Tochtergesellschaft von Alibaba.com, ist der führende Anbieter von Internet-Services in China. Das Unternehmen bietet umfassende Internetdienstleistungen für chinesische Unternehmen, einschließlich Domain-Registrierung, Hosting, E-Mail-Systemen sowie Websiteerstellung und -verwaltung.

Bridge Song, Vice President von HiChina, erklärt: “Bei der Reichweite und dem Einfluss von HiChina auf dem chinesischen Unternehmensmarkt und Afilias” Erfolgen bei der Unterstützung der größten Zahl von TLDs im Vergleich zu anderen Unternehmen trägt diese Partnerschaft dazu bei, dass chinesische Marken bei der Beantragung von .marke-Top-Level-Domains die gleichen Chancen haben wie westliche Marken.”

ICANN hat das neue TLD-Programm am 20. Juni 2011 auf der ICANN-Konferenz in Singapur verabschiedet.

Marken, die daran interessiert sind, eine .marke-Top-Level-Domain zu erwerben, müssen rasch handeln und starke, überzeugend begründete Anträge auf ihren gewünschten TLD-Namen bei der ICANN einreichen. Dies ist einer der vielen Bereiche, in denen Afilias TLD-Antragsteller unterstützen kann. Weitere TLD-Registrierungsservices von Afilias sind eine umfangreiche EPP-Registry, ein globales vielfältiges und redundantes Anycast DNS-Netzwerk sowie rund um die Uhr erreichbare Callcenter und technische Unterstützung.

Darüber hinaus bietet Afilias weitere erstklassige Lösungen als Ergänzung seines Registerangebots an, wie zum Beispiel Technologie zur Herstellung der Handy-Kompatibilität von Websites und eine einzigartige IDN-fähige E-Mail-Lösung. Alle Services von Afilias sind DNSSEC- und IPv6-ready und spiegeln zehn Jahre Erfahrung bei der Unterstützung von gTLDs wider, die gemäß Verträgen mit der ICANN verwaltet werden.

Über Afilias
Afilias ist ein weltweit agierender Anbieter von Internet-Infrastrukturdiensten, die Menschen mit ihren Daten verbinden. Die zuverlässige, sichere, skalierbare und global verfügbare Technologie von Afilias unterstützt eine große Bandbreite von Anwendungen und bietet auch die Registrierung von Internet-Domains wie beispielsweise .INFO, .ORG .aero, .mobi, .asia sowie viele länderspezifische Domains wie z.B. .Me und .IN. Weiterhin bietet Afilias mit seinem Afilias Discovery Service im RFID-Markt einen Dienst an, der eine Echtzeitsuche von Ereignisentwicklungen innerhalb des RFID-Netzwerks ermöglicht. Mehr Informationen zu Afilias unter www.afilias.info.