News

Get the latest news from Afilias and its Industry Experts.

Afilias schließt Übernahme der .aero Registry-Services erfolgreich ab

Optimierte Registry-Services werten Luftfahrt-Domain .aero auf

DUBLIN, IR LAND -21. Februar 2006 -Afilias Limited meldet die erfolgreiche Übernahme der Registry-Services für .aero, die Top-Level-Domain für die Luftfahrtbranche. Von der mit SITA als Sponsor von .aero vereinbarten Migration der Registry-Prozesse profitiert die .aero-Domain durch wesentliche technische Verbesserungen, wie eine schnellere DNS-Auflösung, verbesserte Sicherheits- und Disaster-Recovery-Maßnahmen, eine Ausweitung der Vertriebskanäle und die Anpassung an Industriestandards.

„Wir sind stolz, dass wir .aero als neuen Kunden für Afilias gewinnen konnten. Die modernen Technologien, die wir für die Domain-Registrierung einsetzen, bieten unseren Kunden Vorteile wie erhöhte Schnelligkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit", erläutert Hal Lubsen, President und CEO von Afilias. „Wir sind zuversichtlich, dass wir in Zusammenarbeit mit SITA die Attraktivität, Funktionalität, den Vertrieb und den wirtschaftlichen Erfolg der .aero-Domain verbessern können."

.aero-Domainnamen können an alle Mitglieder der Luftfahrt-Community vergeben werden, zum Beispiel Fluggesellschaften und Flughafenbetreiber, Berufsverbände für Piloten und anderes Flugpersonal, Dienstleistungsanbieter, Luftfrachtunternehmen und weitere Betreiber von Websites zum Thema Luftfahrt. Die mehreren Tausend bereits vergebenen .aero-Domains wurden übertragen, nachdem die Übernahme wie geplant in dem 12-stündigen Zeitfenster zwischen dem 15. und 16. Februar vollzogen war.

Durch die Migration der Registry-Prozesse auf die Afilias-Technologie wird der Betrieb der .aero-Registry auf den weltweit unterstützten EPP-Standard (Extensible Provisioning Protocol) umgestellt, den Afilias bei der Einführung eines neuen Registrier-Systems etabliert hat. Das Upgrade zu EPP bietet Vorteile wie höhere Flexibilität, Standardkonformität und Zugriffs auf einen breiter aufgestellten Vertriebskanal mit von ICANN akkredierten Registraren. Die .aero-Registry unterstützt außerdem eine schnellere Auflösung der DNS-Namen, wodurch die Umsetzung eines Domain-Namens schon in weniger als 5 Minuten nach der Registrierung möglich sein wird.

„SITA ist mit der erreichten Verbesserung der Technologien, Dienstqualität und Verfügbarkeit für die .aero-Domains sehr zufrieden", kommentiert Marie Zitkova als Verantwortliche für .aero. „In Zusammenarbeit mit Afilias wollen wir die .aero-Domain zu einer intensiv genutzten, globalen Informationsplattform ausbauen, indem wir auf moderne Internet-Technologien setzen, um den Zusammenhalt in der internationalen Luftfahrtgemeinschaft zu stärken und die Kommunikation zwischen Personen und Organisationen weiter zu verbessern, die für einen effizienten, zuverlässigen und sicheren Lufttransport von Reisenden und Frachtgütern arbeiten."

Hintergrund

Am 11. Januar 2006 gab SITA bekannt, dass man sich für Afilias als zukünftigen Registry-Betreiber der .aero-Domain entschieden habe. Dies war das Ergebnis eines intensiven, von der SITA SC ausgeschriebenen und durchgeführten Auswahlverfahrens, in dem sich Afilias als Bewerber mit den besten Voraussetzungen für die Bereitstellung von Registry-Diensten im Namen der .aero-TLD durchsetzen konnte. Afilias kann nach diesem Erfolg auf einen wachsenden Kreis von Kunden für seine Registry-Services verweisen: .INFO, .ORG, .AG (Antigua und Barbuda), .GI (Gibraltar), .HN (Honduras), .IN (Indien), .LA (Laos), .SC (die Seychellen), .VC (St. Vincent und Grenadines) und .MOBI. Die Technologie von Afilias ermöglicht damit weltweit den Zugriff auf mehr als 7 Millionen Domains.

Über Afilias

Afilias ist ein globaler Anbieter von Dienstleitungen rund um das Domain-Namen-Registry-Geschäft. Das internationale Hauptquartier des Unternehmens befindet sich in Dublin (Irland). Daneben unterhält Afilias ein Vertriebsbüro in London (UK) und in Düsseldorf und für die technische Abwicklung in Toronto (Kanada) sowie Verwaltungsbüros in den Vereinigten Staaten nahe Philadelphia (PA). Afilias bietet seinen Kunden eine umfassende Palette von Registry-Services. Diese basieren auf bewährter Technologie, die Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit garantiert. Afilias wurde im September 2000 gegründet und war der erste neue gTLD Betreiber, der von der ICANN im November 2000 ausgewählt wurde, um ein neues Registrier-System einzuführen, das ein eine sog. "thick" Registry auf Basis des neuen EPP (extensible provisioning protocol) Standards nutzte.


Über .aero

.aero ist die weltweit erste Top-Level-Domain (TLD), die Vertretern einer Branche vorbehalten ist. Sie wurde im März 2002 auf Initiative von Organisationen und Unternehmen der Luftfahrt eingerichtet und hat einen exklusiven Charakter. Die durch Sponsoring finanzierte Domain kann .aero anders als ältere, öffentlich zugängliche Domains (.com, .net etc.) eigene Richtlinien für den Schutz der Integrität dieser Domain festlegen und implementieren.

SITA SC fungiert im Rahmen eines Abkommens mit der Internetverwaltungsorganisation ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) als Sponsor der Top-Level-Domain .aero. SITA nimmt die Aufgaben der Verwaltung und des gezielten Aufbaus der TLD im Auftrag und als Interessenvertreter der Luftfahrt-Community auf gemeinnütziger Basis wahr.

Über SITA SC

SITA SC ist der weltweit führende Anbieter und Integrator von spezifischen Kommunikationsdienstleistungen für die Reise- und Transportindustrie. Das Angebot beinhaltet die Planung, Bereitstellung und Verwaltung komplexer Kommunikationslösungen und die Unterstützung der Kunden bei der Implementierung, Integration und Verwaltung zuverlässiger Kommunikationsdienste. SITA SC ist ein kommerziell geführtes Non-Profit-Unternehmen, das von Vertretern der Lufttransportindustrie gegründet wurde und zu hundert Prozent im Besitz der Mitglieder ist.

SITA ist weltweit an vielen Standorten präsent und stellt Lösungen und Services für Unternehmen der Luftfahrtindustrie sowie internationale Organisationen und Regierungsbehörden über das weltweit umfassendste Telekommunikationsnetzwerk bereit. Als Zusammenschluss von 600 Fluggesellschaften und GDS-Systemen (Global Distribution Systems für die Buchung von Flugplätzen) und 2.000 Kunden bewirkt SITA SC als Innovator eine Kosten- und Prozessoptimierung sowie eine Verbesserung der Rentabilität in der Luftfahrtindustrie. Die erwirtschafteten Gewinne der Kooperative fließen an die Mitgliedsorganisationen zurück. SITA SC ist in Brüssel registriert.

Weitere Informationen unter : www.sita.aero.